Hindernisse, ihr könnt mich mal!

Antje Bach, Angst, Furcht, Angst besiegen
Inspiriert – Ängste
7. Februar 2018
Antje Bach, Zitat, Zitatekarte, inspiriert, Selbstverantwortung, Freiheit
Inspiriert – Selbstverantwortung
14. Februar 2018

Hindernisse, ihr könnt mich mal!

ich drücke dir schon jetzt alle Daumen für deinen Weg in die Selbstständigkeit! Ich kann dir versprechen: Dich erwartet eine spannende Zeit – aber ja, eben auch eine beängstigende und verunsichernde, da gebe ich dir ganz recht.

Als ich in die Selbstständigkeit ging, spukte in meinem Kopf das Horrorszenario: Ich werde unter der Brücke landen! Das kann doch niemals gut gehen. Am Ende stehe ich bestimmt ohne alles da.

Gleichzeitig erwachte in mir der Ehrgeiz.

Antje, sagte ich mir, mag sein, dass dein großer Plan von der Selbstständigkeit schiefgeht. Aber wenn du tatsächlich unter der Brücke endest, dann sind deine schönsten Schuhe und deine Glitzerhandtasche definitiv im Gepäck!

Für deine Selbstständigkeit möchte ich dir ans Herz legen, genauso zu denken. Ja, da kommen sicherlich einige Hindernisse auf dich zu. Aber dich deswegen hinter deiner Angst zu verstecken und von deinen Plänen für die Selbstständigkeit abzusehen – das wäre doch zu schade!

Nimm deine Ängste ernst, aber überlege dir gut, ob du ihnen nachgibst.

Denn deine Zukunft gestaltest am Ende du allein. Deine Selbstständigkeit startet niemand für dich außer du selbst. Und weil ich dir wünsche, dass du den Mut dazu in dir findest, habe ich noch eine Kleinigkeit für dich: Lies doch mal in mein E-Book rein. Da geht es nämlich genau darum, Hindernissen im Leben zu sagen: „Ihr könnt mich mal!“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Wir benutzen zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit der Site Cookies. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.